Sie sind momentan in:

Aelia EUDOCIA Tremissis GOLD  ss+  selten!  [423-443]

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Aelia EUDOCIA Tremissis GOLD ss+ selten! [423-443]

Verfügbarkeit: Auf Lager.

998,00 € inkl. Mwst zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
ODER

Produktbeschreibung

AU Tremissis der Aelia Eudocia
gest. 460 n.Chr.
Frau des oströmischen Kaisers Theodosius II.
Besitzermarkierung Av.+Rv., Schrötlingsfehler Rv., Gewicht: ca. 1.5g
Erhaltung: ss+
Münzstätte: Constantinopel 423-443 n.Chr., RIC #281 R (rare - sehr selten)
Av: AEL EUDO-CIA AVG / Kopf mit Perlendiadem r., drapiert
Rv: Kreuz im Kranz (Typ 9), CONOB* i.A.

Artikel ist differenzbesteuert nach §25a UstG.
 

Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Seiten durchsuchen